Skip to main content

Frische Luft für Zuhause

Luftreiniger Staubbeseitigung

5 (99.05%) 21 votes

Staubbeseitigung durch einen Luftreiniger

Durch einen Luftreiniger den Staub bekämpfen? Wer sich oft über viel Staub in der Wohnung ärgert, sollte sich nicht damit abfinden, sondern die Ursache des Problems bekämpfen. Hierfür empfiehlt sich die Verwendung eines Luftreinigers gegen Staub. Durch dieses leistungsstarke Gerät ist es möglich, die Raumluft so zu filtern, unschöne Staubablagerungen auf dem Boden, Regalen und Möbeln zu verringern. Das Resultat bringt einen positiven Langzeiteffekt mit sich, denn im Anschluss muss weniger staubgesaugt, gekehrt und gewischt werden.

Staub Gefahr in der Wohnung

Schmutz lässt sich nicht mehr so schnell auf Oberflächen wieder – davon profitiert unter anderem auch die eigene Gesundheit.

Hausstaub ist ein häufiges Problem in vielen Haushalten. Insbesondere auf Glastischen, dunklen Möbeln und auf Böden lagern sich oft schon binnen weniger Tage beachtliche Mengen darauf an. So kann es geschehen, dass man mit dem Staub wischen nicht mehr hinterher kommt und man bereits nach einigen Stunden erneut darauf Staubpartikel findet.

Zum täglichen Staubsaugen fehlt vielen Menschen die Zeit und Muße, zudem blasen viele Geräte – sofern sie nicht über einen entsprechenden Filter verfügen – wieder einen Teil des Staubs in die Umgebungsluft. Durch das Staubsaugen allein wird das Problem also nicht gelöst – hier arbeitet man am besten mit einem Luftreiniger gegen Staub.


Hausstaub wirkungsvoll bekämpfen mit einem Luftreiniger gegen Staub

Leistungsstarke Luftreiniger gegen Staub sind hochmoderne Geräte, die der Staubbildung in Wohnräumen effektiv entgegenwirken können. Ein solches Gerät saugt die Raumluft ein und filtert sie auf verschiedenen Ebenen.

Anschließend wird sie nahezu völlig staubfrei wieder aus dem Luftreiniger gegen Staub ausgestoßen. Insbesondere für Allergiker ist ein Luftreiniger gegen Staub sehr wichtig, denn sie reagieren selbst auf feinste Staubteilchen in der Luft allergisch und können durch den Einsatz eines Luftreinigers gegen Staub die Lebensqualität in der Wohnung verbessern.

Moderne Geräte filtern bis zu 99% aller Staubpartikel aus der Innenraumluft. In diesem Zusammenhang ist es jedoch wichtig, sich für einen Luftfilter zu entscheiden, der zu den räumlichen Gegebenheiten passt. Ein solcher Luftreiniger gegen Staub muss sich für die Raumgröße eignen, was die meisten Hersteller ohnehin angeben. Daher sollte vor dem Kauf auf die Quadratmeterangabe geachtet werden. Ist ein Raum nämlich zu groß, leistet der Luftreiniger nur mäßige Arbeit und kann den Staub nicht vollständig beseitigen.

 

Luftreiniger gegen Staub

So funktioniert ein Luftreiniger gegen Staub

 

Ein moderner Luftreiniger gegen Staub funktioniert im Grunde relativ einfach: Das Gerät verfügt über einen Ventilator, der die Luft aus dem Raum ansaugt und anschließend durch ein Filtersystem zieht. Hier werden Staubpartikel und andere feinste Verschmutzungen der Raumluft effektiv herausgefiltert. Anschließend gelangt die Luft durch einen umgekehrt funktionierenden Ventilator auf der anderen Seite wieder nach draußen.

So kann die Innenraumluft langfristig von Feinstaub und weiteren Verschmutzungen befreit werden. In den letzten Jahren hat sich die Technologie in dieser Branche so weit entwickelt, dass es inzwischen eine riesige Auswahl an verschiedenen Luftreinigern gegen Staub für den privaten, aber auch für den industriellen Bereich gibt.

Zur Filtern von Feinstaub in Arbeits- und Wohnbereichen lassen sich demnach verschiedene Geräte nutzen. Diese unterscheiden sich teilweise hinsichtlich ihres Aufbaus, der Funktionsweise und der Preisklasse deutlich voneinander. Der wichtigste Bestandteil eines Luftreinigers gegen Staub ist allerdings das Filtersystem, welches die Reinigung der Raumluft von Feinstaub und normalem Hausstaub sicherstellt.

 

Was zeichnet einen guten Luftreiniger gegen Staub aus?

 

Ein guter Luftreiniger gegen Staub sollte möglichst über einen HEPA-Filter verfügen. Dabei handelt es sich um einen hocheffizient arbeitenden Luftfilter, der bis zu 99 % aller Teilchen aus der Raumluft filtern und so für ein besonders gesundes Raumklima sorgen kann. Derartige Filter sind äußerst wirkungsvoll gegen Feinstaub und Staub und lassen sich auch mit anderen Filtern kombinieren. So werden die

Luftreinigers gegen Staub

 

Lebensdauer und die Filterleistung eines Luftreinigers gegen Staub erhöht.
Es kann sich beim Kauf eines Luftreinigers gegen Staub außerdem lohnen, zunächst verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen. Orientieren sollte man sich dabei primär an den Angaben des Herstellers. Auch Rezensionen von anderen Käufern können dabei helfen, den richtigen Luftreiniger gegen Staub auszwählen.

 

Der Vergleichssieger

 

Auf unsere Luftreiniger Test und Vergleichs-Seite, finden Sie die besten Luftreiniger im Jahr 2018

 

Frische Luft Luftreinigung

Luftreinigung Frische Luft Gesund für den Körper


Kommentare

Janek Mai 21, 2018 um 10:50 pm

Hallo liebes FrischeLuftTeam,

vielen Dank für den Beitrag. Ich finde eure Seite super und habe für meine Staubbekämpfung den VENTA LW45 (http://www.frischeluft.org/luftwaescher/) gekauft.

Antworten

crissmusicluft Mai 21, 2018 um 10:53 pm

Hallo Janek,

danke für dein Feedback!
Unser Ziel ist es unsere Kunden soweit wie möglich zum Thema „Frische Luft für das Zuhause“ zu informieren.

Viele Grüße,
Julia von FrischeLuft-Team

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *